Hexenritt 06./07. September 2014

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder und natürlich liebe Hexen,


 

als diesjährige „Oberhexe auf Zeit“ möchte ich im Nachgang ein paar Zeilen zu unserem diesjährigen Hexenritt beitragen.

 

Üblicherweise beschreibt man ja Wetter, Strecke und Stimmung auf dem Ritt – aber die war sowieso gut! Na ja, als „Gewitterhexen“ sind wir gestartet, aber wurden am nächsten Tag doch noch durch Sonne belohnt.


 

Nach mehr als 10 Jahren Teilnahme an den Vereins-Hexenritten fand ich es an der Zeit, den Ritt selbst auszurichten. Dies hätte ich unmöglich geschafft ohne die Unterstützung von Sabine Feuerstein und unseren Helfern Jop und Emil. Sie haben mit Kompetenz und Tatkraft in Sachen Übernachtung, Streckenführung und Weidekoppeln ganz viel geleistet.

 

Euch, liebe Hexen, möchte ich danken für eure gute Laune, die trainierten Pferde (keine „Nachhut“) und den ausgezeichneten Beschlag (kein einziges Eisen ist geflogen)!

Es war mir eine Freude den Ritt für euch zu organisieren und ich danke euch für die zahlreiche Teilnahme.


 

Jops Satz kommt mir dabei in Erinnerung: „Unsere besonderen Pferde bringen besondere Menschen zusammen“. Ihr wart große Klasse!

 

Die nächste Oberhexe wird wohl Tanja sein, aber das wird wieder rechtzeitig veröffentlicht.

 

Gesundheit für euch und eure Pferde und schöne Ritte,

 

wünscht euch eure diesjährige Oberhexe

Christa 


Bild 2HR08Bild 3HR10

Bild 4HR04Bild 6HR06Bild 5HR05Bild HR01Bild 7HR07

Bild HR02Bild HR03